Rundflug Insel Poel und Wismar

Rundflug über die Insel Poel und Wismar ab dem Flugplatz Lübeck-Blankensee. Fliegen Sie mit uns und erleben Sie Lübeck, Travemünde, Boltenhagen, Insel Poel, Wismar, Grevesmühlen und Schönberg von oben. Ihr erfahrener Pilot sorgt dafür, dass Sie die Region aus einer ganz neuen Perspektive sehen. Genießen Sie den einmaligen Ausblick über wunderschöne Landschaften mit Wäldern, Seen und reizvollen Orten von Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Sichern Sie sich himmlische Erinnerungen! Selbstverständlich ist jedes Angebot als individuelle Tour buchbar. So können Sie selbst Ihre Route bestimmen. HIER WEITER >>> Gerne können Sie den Rundflug als Gutschein bestellen. Bitte geben Sie bei der Buchung im Kommentarfeld (unten) „Gutschein“ ein.

Rundflug Insel Poel – Wismar – Travemünde – Boltenhagen – Grevesmühlen – Schönberg

Start: Flughafen Lübeck-Blankensee
Flugzeit: ca. 60 min
Flugzeugtyp: Cessna 172
 
Verfügbarkeit und Termine
ganzjährig, Termin nach Absprache
 
Teilnahmebedingungen
Gewicht: max. 120 kg pro Person
Kinder: ab 3 Jahre dürfen mitfliegen
 
Versand Gutschein / Ticket
per Post oder E-Mail zum selber ausdrucken
 
Zurück zur Übersicht Rundflug Lübeck

Rundflug Lübeck E | Insel Poel und Wismar - 2

Hinweise zur Buchung

Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl aus. Zur Erstellung des Tickets oder Gutscheins benötigen wir Vorname + Nachname der Teilnehmer bzw. Gutscheinempfänger. Im Feld Kommentar haben Sie optional die Möglichkeit einen Wunschzeitraum, Wunschtermin, abweichende Lieferanschrift oder sonstige Hinweise uns mitzuteilen. Falls weitere Fragen bestehen, bitte kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder unter Tel.: 038454 / 399805.


*Alle Preisangaben pro Person und inklusive MwSt.

Ticket-Typ Preis Plätze
Ticket für eine Person ca. 60 min.
buchbar ab 2 Personen
209,00€
Zusatz Ticket für eine dritte Person 20,00€
Auf welchen Namen soll das Ticket ausgestellt werden?

Rechnungsadresse

(Abweichende Lieferadresse? Geben Sie bitte eine abweichende Lieferadresse im Feld "Kommentar" an)